STA - BAU             Schranke   
Sicherungstechnischer Anlagenbau Holger Meyer


 

STA-Bau Meyer Anklam

 

 

 

Das Unternehmen STA-BAU wurde 1995 unter der Geschäftsführung von Herrn Holger Meyer gegründet und hat sich bereits in kurzer Zeit als leistungsfähiges Unternehmen in der Region und darüber hinaus etabliert. Die Zahl der Beschäftigten stieg im Zeitraum 1995-2014 von 3 auf 42.
2007 nahm Holger Meyer den " Großer Preis des Mittelstandes" in Empfang.
Der Schienenverkehr unterliegt eigenen gesetzlich fixierten Sicherheitsbestimmungen. Schwerpunkt unserer Arbeit ist die Installation und Wartung von Signalanlagen. Mitarbeiter unseres Unternehmens verfügen über die an diesen Anlagen erforderlichen Sachkenntnisse einschließlich der dafür notwendigen Befähigungsnachweise. Wir arbeiten nur mit qualifiziertem Fachpersonal (z.B. ausgebildete Signalbetriebshauptmechaniker und Weichenmechaniker mit Berechtigung an Anlagen der Deutschen Bahn zu arbeiten), das die Anwendung aller Techniken der Deutschen Bahn beherrscht. Der hohe Qualifizierungsstand unserer Mitarbeiter wird ständig den Gegebenheiten angepasst. Durch die Bereitstellung von aktuellen Vorschriften, Qualitätswerkzeugen und Messgeräten sowie die Auswertung neuer Technologien und Materialien unterstützt die Geschäftsführung diesen Prozess. Die Zertifizierung nach DIN EN ISO 9001:2015 hat unser Unternehmen erfolgreich verteidigt. Dank hoch qualifizierter, flexibler Montagetrupps realisieren wir kurzfristig Vorhaben der Deutschen Bahn AG und anderer Auftraggeber.

Das Hauptziel unserer Firma ist es, zur Zufriedenheit unserer Kunden eine mängelfreie Leistung preiswert und fachgerecht herzustellen. 

 

Seit Juli 2018 sind wir Q1-Lieferant der DB-AG.

(Das Produktspektrum umfasst beschaffte und selbst hergestellte Produkte)

 

 
  ISO 9001:2008

TÜV Rheinland Cert GmbH

Qualitätsmanagement-System
DIN EN ISO 9001:2015